Diese Seite drucken

Einzelberatung

Einzelberatungen bieten sich aus unterschiedlichen Gründen an und dauern dementsprechend auch unterschiedlich lange. Es macht Sinn, das eigene prägende Lebensthema oder die Lebensthemen zu erforschen, um das eigene Potential zu kennen. Körper- und Entspannungsübungen helfen, die Sprache des Körpers verstehen und der Stimme des Körpers wieder Vertrauen zu lernen. Die Arbeit an sich selbst stärkt das Selbst-Bewusstsein, sie lässt Dich Deine Stärken anerkennen und Deine Schwachpunkte akzeptieren. Sie erlöst Dich aus Schuldgefühlen und einem permanent schlechten Gewissen. Du kannst Frieden mit Deiner Vergangenheit schließen, um für Neues offen zu sein.

Einzelsitzungen gewährleisten ein Höchstmaß an maßgeschneiderter Arbeit an Deinen Themen und Anliegen. Wir bieten Einzelsitzungen sowohl allein als auch zu zweit an. Letzeres hat den Vorteil, dass natürlich vier Augen und vier Ohren mehr wahrnehmen. Zudem ermöglicht es die Anwendung mancher Techniken, die alleine nicht durchführbar sind.

Einzelsitzungen machen Sinn,
  • wenn es Deine Lebenssituation sehr viel  leichter machen würde, wenn Dich eine Frau (oder zwei) eine befristete Zeit lang begleitet, die mitfühlend und zugleich neutral ist, die Dein Umfeld nicht kennt, die nichts von Dir braucht und die zur Verschwiegenheit verpflichtet ist. 
  • wenn Du schon mehr als fünfmal in den letzten sechs Monaten etwas gedacht hast wie: Ich weiß einfach nicht, wie es weitergehen soll oder XYZ liegt mir schwer auf dem Magen oder Es geht mir einfach nicht gut oder Das kann doch nicht alles gewesen sein.
  • wenn Du Lust darauf hast, Dich und Deine Lebensgeschichte zu erforschen, um Dich verstehen und nachvollziehen zu können, warum Du so tickst, wie Du tickst und was Du in Deinem Leben konkret brauchst, damit Du Dir mehr gerecht wirst, damit Du Dein Potenzial zum Blühen bringen kannst, mit Dir und Dir Nahestehenden in Frieden kommen kannst, Du Dich besser entspannen und zugleich über mehr Vitalität, Motivation und Antrieb verfügen kannst.
  • wenn Du ‚den Wald vor lauter Bäumen’ nicht siehst und Unterstützung brauchst, damit Du Wege findest, um den Überblick zurück zu gewinnen, damit Du eine Zwischenbilanz ziehen kannst, um Dich für einen Lösungsweg zu entscheiden und Dich ihn auch zu gehen traust.
  • •    wenn Du in einer aktuellen Krisensituation bist, unabhängig davon, ob die Krise durch äußere Umstände ausgelöst wurde oder gefühlt aus heiterem Himmel kam. Vielleicht stehst Du völlig unerwartet vor den Trümmern Deiner Beziehung, Du wirst im Job gemoppt, Du hast eine schwierige ärztliche Diagnose erhalten oder  Du musst feststellen, dass der Konsum Deiner Genussmittel jedes Maß verloren hat und Du JETZT handeln musst.
  • wenn Du zu uns ein Vertrauensverhältnis aufbauen möchtest, bevor Du ein Seminar besuchst. 
  • als Nachsorge zu einem Seminar, wenn Du noch offene Fragen hast oder eine Rückschau halten willst.

Ort:
Du hast die Wahl zwischen unseren beiden Praxisräumen, je nachdem, welche für Dich günstiger erreichbar ist.

Dauer:
Eine Einzelberatung dauert immer 90 Minuten. Einzelberatungen in einen wöchentlichen oder vierzehntägigen Rhythmus haben sich als sinnvoll  erwiesen. Es gibt selbstverständlich auch andere Zeitmodelle.

Honorar:
Die erste Beratung ist kostenlos und völlig unverbindlich. Das Honorar für Einzelberatungen ist je nach Einkommen in drei Preiskategorien gestaffelt. Eine Einschätzung Deiner Einkommensverhältnisse (geringes, mittleres oder gutes Einkommen) nimmst Du selbst vor. Wir überprüfen das nicht. 

Die aktuellen Preise liegen bei:

 50,-- / 65,-- / 75,--  Euro für 90 Minuten Beratung mit einer von uns als Begleiterin.

65,-- / 85,-- / 100,-- Euro für 90 Minuten Beratung mit beiden von uns als Begleiterinnen.

Vorherige Seite: Telefonberatung
Nächste Seite: Paarberatung