Diese Seite drucken

Berufscoaching

Christiane hat weitreichende Erfahrungen rund um berufliche Fragen und Belange sammeln können. Ihr Erfahrungsspektrum reicht von der Personaldisposition in der Zeitarbeit, über  Bewerbungs-, Präsentations- und Managementtrainings. Nicht zuletzt ihre eigene, langjährig erfolgreiche  Selbstständigkeit haben sie gelehrt, worauf es bei der Selbstpräsentation zur Erreichung eigener Ziele ankommt.

Am Beginn eines Berufscoachings steht sinnvollerweise eine Ist-Analyse. Was hast Du bisher gemacht, welche Qualifikationen hast Du erworben, welche Fähigkeiten schlummern in Dir, welche Hobbies und Interessen hast Du, was hat Dich schon immer fasziniert?

Dann macht es Sinn, zu erforschen, wo Deine Stärken liegen, welches Potential in Dir schlummert. Was passt besser zu Dir: Die Zusammenarbeit in einem Team, Dich selbständig machen, freiberuflich für andere tätig sein oder Führungsaufgaben zu übernehmen?  In dieser Phase ist es sehr wichtig, achtsam zwischen Deinen (Herzens-)Wünschen und den von außen an Dich herangetragenen Vorgaben zu unterscheiden. Gibt es unausgesprochene Erwartungen an Dich aus Deiner Herkunftsfamilie? Welche Wertvorstellungen herrschen in Deiner Familie vor? Ich werde Dich ermutigen, Deinen ganz eigenen Weg zu wagen und zu gehen, auch gegen Widerstände und Unkenrufe.

Im Anschluss können wir realistische, auf Deine Persönlichkeit abgestimmte Ziele für Deine berufliche Zukunft definieren. Du brauchst eine Liste mit konkreten Schritten, die Du „abarbeiten“ kannst, kombiniert  mit einem detaillierten Ablauf- und Zeitplan, der Deinen Aktivitäten einen klaren Rahmen gibt. Ich werde Dir eine aufrichtige Rückmeldung geben, ob ich Deine Ziele für realistisch und Dir gemäß erachte.
Wir werden gemeinsam an einer typgerechte Selbstpräsentation in Form von Bewerbungsmappen, Businessplänen und / oder Vorstellungsgesprächen arbeiten. Das schließt sowohl auf Wunsch eine Stil- und Kleidungsberatung oder das Schreiben von Lebensläufen ein. Wichtig ist, dass Du stets authentisch wirkst, Dich nicht verstellst, nicht vorgibst etwas zu sein oder zu können, dass Dir nicht liegt. Wir werden Deinen Außenauftritt so lange optimieren, bis Du Dich in Dir und mit Dir richtig wohlfühlst.

Ich werde Dir auf Wunsch Übungen  zur Stressbewältigung mit an die Hand geben und dafür Sorge tragen, dass Du Deine Grenzen und die Deiner Liebsten achtest. Wichtig ist mir eine tatkräftige, pragmatische, erfolgsorientierte Unterstützung anzubieten, die Dir und Deinem individuellen Bedürfnissen gerecht wird und Dich zu Deinem Ziel führt.

Berufsbezogene Begleitung bietet sich an, 

  • wenn Du Dein Auftreten und vor allem Deine Wirkung durch Glaubwürdigkeit, Würde, Empathie und natürliche Autorität verstärken willst.
  • wenn Du nach längerer Pause einen Neustart wagen willst.
  • wenn Du in Deiner beruflichen Laufbahn stagnierst und nicht genau weißt, woran es liegt und wie Du genau Deine Chancen verbessern kannst.
  • Wenn Du mit Deinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kolleginnen und Kollegen vertrauensvoll, herzlich und zugleich bestimmt und eindeutig umgehen möchtest.
  • wenn Du gemobbt wirst.
  • wenn Du Dich völlig neu orientieren möchtest.   


Ort:
Du hast die Wahl zwischen unseren beiden Praxisräumen, je nachdem, welche für Dich günstiger erreichbar ist.

Dauer:
Eine Coaching-Einzelsitzung  dauert 120 Minuten. Ein die Ziele klärendes Vorgespräch ist kostenlos. Die Dauer und Regelmäßigkeit richtet sich nach Deiner speziellen Situation. Wir werden am Ende jeder Sitzung genau festlegen, welche Schritte Du unternimmst, bis wir uns widersehen. Es gilt selbstverständlich auch hier absolute Verschwiegenheit.

Honorar:
Das Honorar für Coaching-Einzelsitzungen ist einkommensabhängig in drei Preiskategorien gestaffelt. Eine Einschätzung Deiner Einkommensverhältnissen (geringes, mittleres oder gutes Einkommen) nimmst Du selbst vor.

Die aktuellen Preise liegen bei 70,-- / 90,-- / 120,--  Euro für 120 Minuten.

Vorherige Seite: Auszeit
Nächste Seite: Supervision in Einzelsitzungen oder im Team